Radar Cyber Security darf sich darüber freuen, sich nun zum dritten Mal in Folge unter den führenden Unternehmen innerhalb des unabhängigen Financial Times Ranking “Europe’s Fastest Growing Companies FT 1000” zu zählen.

In der 9-jährigen Firmengeschichte wurde Radar Cyber Security (gelistet als RadarServices Smart IT-Security) zum dritten Mal in Folge im Rahmen des unabhängigen Financial Times Ranking als eines der Top 1000 am schnellsten wachsenden Unternehmen in Europa ausgezeichnet. Das Unternehmen erzielte 346,6% absolutes Umsatzwachstum. Die beiden Deloitte EMEA Technology Fast 500 Awards eingeschlossen ist das europäische Cyber Security Unternehmen damit bereits zum fünften Mal in Folge in solch einem reputablen Ranking gelistet.

“Radar Cyber Security ist stolz wieder als eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen Europas geführt zu werden. Während unserer 9-jährigen Firmengeschichte haben wir starke, vertrauensvolle und langjährige Beziehungen zu unseren Kunden und Partnern aufgebaut. Das ist von ungemeiner Wichtigkeit für unseren Erfolg. Das immense Wachstum der letzten Jahre bestätigt unseren Glauben in die Notwendigkeit starker Europäischer Technologieführer. Wir freuen uns darüber zu dieser Idee einen Beitrag zu leisten – mit unseren Lösungen, die Behörden und Unternehmen in die Lage versetzen, sich den stetig wachsenden Herausforderungen der IT-Sicherheit effektiv und mit Technologie aus Europa zu stellen.“

Thomas Hoffmann, Geschäftsführer bei Radar Cyber Security

Die Financial Times, gemeinsam mit dem Deutschen Statistik-Portal Statista, identifizierten die 1000 Europäischen Unternehmen mit stärkstem Umsatzwachstum im Messzeitraum 2015 bis 2018.

Das komplette Ranking finden Sie online oder in der Print-Ausgabe der Financial Times mit Erscheinungsdatum 23. März 2020.